Hochinteressante Führung durch das Klerikal-Haus Fischergasse 2

07.05.2017 · Sollten Sie verwirrt sein, weil für den 4.5.17 ja eigentlich eine Führung durch das Uth-Haus in der Fischergasse 2 angekündigt war: Es ist das gleiche Haus. Doch während Uth „nur“ letzter Besitzer des Hauses war, stand das Haus in fürstbischöflicher Zeit bis zur Säkularisation über 300, vielleicht sogar 400 Jahre in Besitz und Nutzung des Freisinger Domkapitels. Insofern besteht der Wunsch, das Haus in Zukunft Klerikal-Haus zu nennen. Ein Wunsch, dem der Verein nur zu gerne nachkommt, vor allem nach dieser spannenden und informativen Führung. · Weiterlesen …

Ältester Weinstock in Freising?

22.04.2017 · Klingt irreführend, stimmt aber - irgendwie. Denn ein Ableger von „Stara Trta“, des mit 350 bis 400 Jahren ältesten Weinstocks der Welt aus Maribor, Slowenien wurde heute in einem feierlichen Zeremoniell am Südhang des Dombergs eingepflanzt und dem Verein Stadtheimatpflege zur Pflege übergeben. Die Jungpflanze hatte die slowenische Stadt Maribor der Domstadt Freising geschenkt. · Weiterlesen …

Foto: (von links) Nanni Feller und Bernhard Reiml (beide Verein Stadtheimatpflege), Preisträger Norbert Zanker, Kulturreferent Dr. Hubert Hierl

Norbert Zanker erhält Stadtbildpflege-Preis 2017

20.04.2017 · Der Verein Stadtheimatpflege Freising e. V. zeichnet regelmäßig Personen oder Institutionen aus, die sich um das Freisinger Stadtbild verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde als Preisträger der gebürtige Freisinger und ehemalige Kreisbaumeister, Herr Diplom Ingenieur Norbert Zanker ausgewählt. · Weiterlesen …

Residenz trifft auf Neubau. Neubau trifft auf Residenz.

06.03.2017 · Eine Stellungnahme der Stadtheimatpflege Freising e.V. zum Siegerentwurf der gmp International Berlin für den Neu- und Umbau der Freisinger Residenz (Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus). · Weiterlesen …