Rathauskonzert 2017

Erfunden wurde das Bassetthorn um das Jahr 1760, Mozart machte es unsterblich. Den sanften Klang des Bassetthorns - eine tiefe Klarinette in F – verwandte Mozart vor allem bei Feierlichem, Religiösem, Traurigem und Freimaurerischem. In mancher Hinsicht bedeutete das Bassetthorn noch eine Steigerung zur Klarinette:  ein noch  melancholischer, verhaltener, dunkler und mysteriöser Klang.

Mit dem Trio Disperso kommt Odilo Ettelt, zusammen mit Odile-Marie Ettelt und Benjamin Reissenberger zurück nach Freising. Odilo Ettelt ist heute erster Klarinettist im Orfeo Zenekar Budapest und Orchestermitglied der Hamburger Kammeroper und unterrichtet ebendort am Konservatorium; seinen ersten Klarinettenunterricht erhielt Odilo Ettelt an der städtischen Sing- und Musikschule Freising.

 

Das Rathauskonzert 2017 findet am Sonntag, 8. Oktober um 18 Uhr im Großen Saal des Freisinger Rathauses statt. Karten sind im Vorverkauf bei der Touristinformation der Stadt Freising erhältlich sowie an der Abendkasse (19 EUR, ermäßigt 14 EUR).

 

Ort: Rathaus, Freising

Zurück