Führung im Sporrerkeller

Laut der bayerischen Brauordnung aus dem Jahre 1539 durfte nur zwischen „Michaeli am 29. September und „Georgi“ am 23. April gebraut werden.

Zu "Georgi" am 23. April bietet die Stadtheimatpflege Freising zwei öffentliche Führungen durch den Sporrerkeller um 16 Uhr und um 18 Uhr an. 

Wir freuen uns auf Sie!

Kosten: auf Spendenbasis
Dauer: ca. 60 Minuten

Ort: Eingang Sporrerkeller, Ecke Weihenstephaner Str. / Vöttinger Str.

Zurück