Tag des offenen Denkmals 2018 "Entdecken, was uns verbindet"

Zum Tag des offenen Denkmals mit dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" bietet die Stadtheimatpflege die Führung an: 
 
"Graubündner Maurermeister im barocken Freising"
Isabella Hödl-Notter, Stadtheimatpflege Freising e.V.
 
Die Graubündner Maurermeister, unter ihnen ihre bekanntesten Vertreter Zuccalli, Riva oder Viscardi, prägten das bauliche Leben in Bayern zwischen 1680 und 1720 entscheidend. Auch in der Residenzstadt Freising hinterließen die Graubündner ihre Spuren, vor allem auch mit dem langjährigen Freisinger Hofmaurermeister Johann Jakob Maffiol. Die Führung beinhaltet die Entdeckung des facettenreichen Lebens und der vielzähligen Bauprojekte der Graubündner Maurermeister in Freising. 
 
Führungsbeginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Domplatz
 

Ort: Treffpunkt: Domplatz

Zurück